Parcello AGB

Die parcello GmbH, mit dem Sitz in der Storksbrede. 11, 59073 Hamm, und deren Teammitglieder haben die Webseite und Web-Applikation parcello.tracking (im Folgenden “parcello”) entwickelt. Unser Dienst kann unter www.parcello.org und weiteren Domains online genutzt werden, oder als App heruntergeladen werden. Parcello ist ein Produktivitätstool zum Verwalten und Verfolgen von Sendungen. Parcello ermöglicht die schnelle und intuitive Nutzung weltweit auf den führenden Endgeräten und Betriebssystemen.

§1 Geltungsbereich – Wer parcello nutzen kann

1.1 Die Nutzungsbedingungen unserer Webseite und unserer Applikation gelten im Verhältnis zwischen Dir und uns. Die Nutzung von parcello ist nur zulässig, wenn Du diese Nutzungsbedingungen akzeptierst.
1.2 Wir behalten uns vor, auf parcello zusätzliche Dienste anzubieten.

§2 Registrierung, Teilnahme und Mitgliedschaft als registrierter parcello-Nutzer

2.1 Um parcello in seinem vollen Umfang nutzen zu können, ist eine vorherige Registrierung Voraussetzung.
2.2 Du kannst die parcello App im Browser nutzen, als Browser-Erweiterung, als Desktop-Version oder als mobile App für unterschiedliche Endgeräte im jeweiligen App-Store herunterladen.
2.3 Zustandekommen des Vertrages
2.3.1 Du kannst parcello auch jederzeit ohne Registrierung nutzen. Der Funktionsumfang von nicht registrierten Accounts ist in seinem Umfang jedoch beschränkt.
2.3.2 Wenn du alle Funktionen von parcello nutzen möchtest, musst du dich registrieren.
2.3.3 Überlasse den Zugang zu deinem parcello Konto nicht an Dritte. Du verpflichtest dich deine Zugangsdaten geheim zu halten und vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Bei einem Missbrauch oder Verlust deiner Angaben oder einem entsprechenden Verdacht, teile uns dies unverzüglich per E-Mail unter der E-Mail-Adresse meldung@parcello.org mit.
2.4 Vertragsschluss
2.4.1 Der Vertrag erfolgt für die Webseite, die Browser-Erweiterung, die Desktop-App und der mobilen App.
2.4.2 Der Nutzungsvertrag kommt mit der Eingabe der Tracking-ID, oder der Registrierung zustande. Bei der Nutzung der mobilen App kommt der Vertrag zwischen dir und parcello zustande, wenn du im jeweiligen App-Store auf den “Installieren” Button klickst.
2.5 Haftungsfreistellung
2.5.1 Parcello übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die durch eine ungenaue Vorraussage einer Ankunftszeit einer Sendung entstehen. Endkunden (“Besteller”) und Händler (“Anbieter”) sollten sich nicht auf eine durch parcello vorrausgesagte Ankunftszeit verlassen, um auf dieser Grundlage geschäftliche, finanzielle oder rechtliche Vereinbarungen zu treffen. Sollten ein oder mehrere Besteller oder Anbieter dies doch tun, entstehen hierdurch keinerlei Ansprüche auf Schadenersatz, Ausgleichszahlungen oder andere Leistungen durch parcello. Zudem ist eine unzureichende Vorhersagegenauigkeit keine Grundlage für die Erstattung von oben genannten Gebühren, die Onlineshops an parcello für die direkte oder indirekte Nutzung der Dienstleistung zu entrichten haben.

§3 Vertragsgegenstand: Angebotsumfang von parcello

3.1 Gegenstand des Vertrags ist die unentgeltliche Nutzung der parcello Webseite, oder der parcello App. Sämtliche Daten werden in der Cloud gespeichert und können so über unterschiedliche Endgeräte oder die Webseite abgerufen werden.
3.2 Jeder Nutzer hat ein eigenes Profil. Als Nutzer kannst du Sendungen zu deinem Konto hinzufügen. Zudem steht es dir jederzeit frei, Favoritenadressen festzulegen.
3.3 Im Profil gespeicherte Sendungen können jederzeit von dir verfolgt werden.
3.4 Du kannst dich über Änderungen in parcello und der Zustellung deiner Sendungen informieren lassen. Wahlweise über E-Mail, Desktop oder Facebook – Benachrichtigungen.
3.5 Du darfst keine Daten aus parcello automatisiert auslesen, sowie die auf einer anderen Webseite, oder einer anderen Web-Applikation anzeigen oder weiterverarbeiten.
3.6 Parcello kann auch ohne Registrierung in eingeschränkter Form genutzt werden.
3.7 Parcello gewährleistet nicht die ständige und uneingeschränke Verfügbarkeit aller Funktionen der parcello Dienstleistung, API und Webseite “www.parcello.org”. Aus einer vorübergehenden Nicht­-Verfügbarkeit entstehen keinerlei Ansprüche für Entschädigungen. Die Verfügbarkeit von parcello kann zum Beispiel zum Zwecke von Updates oder beim Identifizieren von Sicherheitsrisikos eingeschränkt sein. Parcello ist stets bemüht Ausfallzeiten so gering wie möglich zu halten und wird wenn möglich jeden Ausfall vorher ankündigen. Wir sind nicht für internet-/netzbedingte Asufallzeiten verantwortlich, wenn Probleme höherer Gewalt vorliegen (z.B. Verschulden Dritter etc.).
Versender und Online Shops haben die Möglichkeit zusätzliche Leistungen von parcello Ihren eigenen Kunden anzubieten. Jedoch ist dies nicht ohne Zustimmung durch uns möglich. Diese Leistungen sind kostenpflichtig. Bei der Zusammenarbeit und kommerziellen Nutzung von parcello wird ein gesonderter Nutzungsvertrag zwischen den Parteien geschlossen. Für Endkunden, dies sind natürliche Personen ohne kommerzielle Absichten, ist die Nutzung von parcello kostenlos.

§4 Personenbezogene Daten: Was wir speichern

4.1 Bei der Benutzung werden personenbezogene Daten erhoben und gespeichert. Diese Daten werden genutzt um Prognosen, Hilfestellungen und Hinweise für die eigenen Sendungen, sowie die Sendungen von anderen parcello Nutzern zu generieren.
4.2 Durch die Eingabe der Lieferadresse wird der eingegebene Standort eindeutig im Format Längengrad und Breitengrad auf unseren Servern gespeichert.
4.3 Die von dir eingegebene Sendungsnummer wird mit der von dir eingegebenen Lieferadresse eindeutig verknüpft.
4.4 Es ist technisch möglich Rückschlüsse auf den Besitzer der Sendungsnummer und die eingegebene Adresse zu ziehen. Zum Beispiel, bei welchem Online Shop jemand eingekauft hat, oder wer die Sendung entgegen genommen hat.
4.5 Wir verwenden nur die Daten, die zu einer Verbesserung unseres Dienstes führen. Detaillierte Informationen zu unserem Umgang mit deinen Daten entnimm bitte unseren Datenschutzbestimmungen.

§5 Beendigung der Mitgliedschaft bei parcello

5.1 Du hast als Nutzer von parcello jederzeit die Möglichkeit, deine Mitgliedschaft zu beenden, indem du deinen Account unter den Einstellungen im Benutzerbereich unter “Account löschen” löschst. Alle von dir gespeicherten Adressen und Sendungen gehen dabei verloren, da wir deinen Account vollständig löschen.
5.2 Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes behalten wir uns das Recht vor, den Zugang eines Nutzers sofort zu sperren und die Mitgliedschaft ohne jede Frist zu kündigen.

§6 Schlussbestimmungen und Änderungen unserer Nutzungsbedingungen

6.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
6.2 Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem du als Nutzer deinen gewöhnlichen Aufenthalt hast.
6.3 Wir behalten uns das Recht vor, diese AGB mit Wirkung für die Zukunft zu ändern und/oder anzupassen. Wenn dieser Fall eintritt, benachrichtigen wir dich spätestens einen Monat vor dem geplanten Inkrafttreten der neuen Version der Nutzungsbedinungen per E-Mail.
Solltest du der Geltung der neuen Nutzungsbedingungen nicht innerhalb eines Monats widersprechen, so gelten die neuen Nutzungsbedingungen als akzeptiert.

Wenn Du Fragen hast, schreib uns jederzeit an kontakt@parcello.org !